ModellEisenBahner  Modellbahn-Schule  MEB Spezial Medienpartner von www.mymocom.com
- der Modellbahncommunity.
www.mymocom.com
Startseite VGB-Shop Termine Jahres-Abo mit tollen Prämien Downloads
KIBRI Burg Falkenstein in H0 KIBRI Burg Falkenstein in H0

Tolle Prämien für Abonnenten:

z.B. KIBRI Burg Falkenstein in H0

» Weitere Infos zur Abo-Bestellung

Verlagsgruppe Bahn GmbH

Für unsere Modellbahn-Redaktion suchen wir

zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine:

» Volontär/in

Kontakte  /  Media-Daten
Impressum
Stellenangebote
Datenschutz
AGB  /  Widerrufsrecht
Modelleisenbahner
Dezember 2017
5.50 Euro
» Mehr Infos
» Zum VGB-Shop
» Überblick
Modelleisenbahner
Modellbahnschule
MEB-Spezial
MEB-Extra
MEB-Sonderheft
Modellbahn-Träume
Modellbahn-Schule
Heft 37
12.00 Euro
» Mehr Infos
» Zum VGB-Shop
» Überblick
MEB Spezial
Heft 22
12.50 Euro
» Mehr Infos
» Zum VGB-Shop
» Überblick
MEB Extra
Heft 3
10.00 Euro
» Mehr Infos
» Zum VGB-Shop
» Überblick
MEB Sonderheft
Heft 1
10.00 Euro
» Mehr Infos
» Zum VGB-Shop
» Überblick
Modellbahn-Träume
Heft 4
10.00 Euro
» Mehr Infos
» Zum VGB-Shop
» Überblick
bestellung@vgbahn.de
Das digitale Modelleisenbahner Gesamtarchiv 1952-2015
Jetzt bestellen
im VGB-Shop



Modelleisenbahner
Das Magazin für Vorbild und Modell

MEB-Heft Nr. 07
Juli 2017
4.90 Euro
75 Jahre Baureihe 52
Zwei Gesichter einer Lok
Dieses Heft können Sie
» im VGB-Shop bestellen
» im VGB-Shop abonnieren

75 Jahre Baureihe 52
Im Krieg gebaut – im Frieden erfolgreich: Die Eroberungssucht der Nationalsozialisten schuf die Baureihe 52. Doch letztendlich wurde mit ihr eine Basis für den Wiederaufbau Europas geschaffen.

Heftcover und Inhaltsverzeichnis als pdf-Download
Titelbild Inhaltsverzeichnis
Modelleisenbahner 07/2017
75 Jahre Baureihe 52
» Heftcover
» Inhaltsverzeichnis

Weitere Themen aus diesem Heft:
  • Der Nachschub war gesichert
    Die Baureihe 52 war die meistgebaute deutsche Dampflokomotive. Für den Krieg gebaut, wurde sie erst im Frieden erfolgreich.
  • Baureihe 52
    Die ehemalige Kriegslok war in fast ganz Europa zu Hause.
  • Drehscheibe
    Bahnwelt aktuell
  • S 21 – Bergfest im Talkessel
    Beim Stuttgarter Milliardenprojekt der DB AG gibt es Fortschritte zu vermelden.
  • Auf leisen Sohlen
    Zukunft Schiene: Auf der „transport logistic“ in München waren lärmreduzierte Güterwaggons ein wichtiges Thema.
  • Ganz schön viel Dampf
    Vier Feier-Tage in Bochum-Dahlhausen: Die DGEG blickt auf 50 erfolgreiche Jahre zurück, das Eisenbahnmuseum auf vier Jahrzehnte.
  • Europas Herz
    Im Gründerland: Wir stellen die aktuelle Situation der Eisenbahn in Belgien vor.
  • Das Husarenstück
    Wir erinnern an die Entstehung der erfolgreichen Interregio-Züge vor 30 Jahren.
  • Brauerei en Detail
    Andreas Bauer-Portner schildert die Fertigstellung der Brauerei Weihenstephan im Modell.
  • Die Grünen kommen
    Moderne Holztransportwagen reizen zur Nachbildung des Ladegutes und zur Alterung.
  • Preußens Glorietta
    Brawa überzeugt mit einer perfekten H0-Nachbildung der Baureihe 5710, der ehemaligen preußischen G 10.
  • Die Meistgebaute
    Polens Eisenbahn kommt – zumindest in H0. Piko liefert die formneue E-Lok ET 22.
  • Generationswechsel
    Auch die niederländische Reihe 2200 isteine H0-Neukonstruktion von Piko.
  • Probefahrt
    Doppelwumme: Die imposante russische Doppellok 2M62als Roco-Modell in H0.
    Erste Sahne: Piko bringt die Intercity-Wagen der DB-Epoche IV als H0-Neukonstruktionen.
    Oostende-Wien-Express: Hobbytrain liefert die CIWL-Luxuswagen für die Spur N aus.
    Großtraktor: Von Schuco kommt ein Modell des „Fortschritt“ im Maßstab 1:32.
    California Dreamin’: Der brandaktuelle Campingbus von VW erfährt eine Umsetzung in 1:87 von Herpa.
  • Lok und Lederhose
    Thüringen in H0: Der MEC Weida baute die Strecke Niederpöllnitz - Münchenbernsdorf.
  • Rangieren im Hafen
    Die niederländischen Modellbahner von Deltaspoor zeigten in Dortmund ihre neue Anlage.
  • Eifel-Gold
    Die Mallet 11sm der Brohltalbahn sorgte für das besondere Ambiente bei unserer diesjährigen Preisverleihung des Goldenen Gleises.

Was möchten Sie als Nächstes tun?
VGB-Shop » Dieses Heft im VGB-Shop bestellen
» Den Modelleisenbahner abonnieren
» Zur Übersicht der MEB-Hefte gehen
Alle Bestellungen werden über den VGB-Shop der Verlagsgruppe Bahn abgewickelt.